Inlandsmesseförderung – Wir helfen unseren Ausstellern

Wir helfen Ihnen Inlandsmesseförderung zu unseren eigenen Messebeteiligungen, Ausstellungen und Koop Fachmessen gemeinsam zu beantragen und zu erhalten. Weiterhin werden unsere  Koordinatoren in allen organisatorischen Fragen, wie Reise , Unterkunft und Markteintritt mit Rat und Tat helfen . Kleinbetriebe mit bis zu 10 Beschäftigten und das Handwerk fördert zum Beispiel das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung auf ausgewählten Messen in Deutschland sowie in den Mitgliedsländern von EU und EFTA.  Hier, als weiteres Beispiel,  die Förderungen  des Freistaat Sachsen 

Voraussetzung für eine Gruppenförderung dieser Kleinbetriebe ( mindestens 3 Teilnehmer aus Hessen ) ist die internationale Ausrichtung der Messe. Ausgenommen von der Förderung sind zudem die 20 größten überregionalen Messen in Deutschland, wie beispielsweise Hannover Messe, Cebit oder Anuga.

Hier unsere Ansprechpartner, die Ihnen helfen werden Inlandsmesseförderung zu unseren eigenen Messebeteiligungen,  Ausstellungen und Koop Fachmessen gemeinsam zu beantragen und zu erhalten. Weiterhin werden diese Koordinatoren in allen organisatorischen Fragen, wie Reise , Unterkunft und Markteintritt mit Rat und Tat helfen .

Für Teilnehmer / Aussteller  Region West :

Gabriele Heuberger ,   Gabriele-Heuberger@IP-Dialog.de

Für Teilnehmer / Aussteller Region Ost:

Katharina Schwochow ,     K.Schwochow@IP-Dialog.de
Tel . : + 49 341 3928198-10

Lassen Sie sich jetzt hier sofort unverbindlich vormerken und nutzen Sie die Frühbucher Rabatte!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf,  Ihre Anfrage, Vormerkung, Buchung, Anregung oder Ihren Kommentar, Ihre Mail oder  Ihren Formulareintrag.

.

 

.

%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Leipzig ist der Industriestandort für Elektromobilität

( PM  Stadt Leipzig | Amt für Wirtschaftsförderung  : Bearbeitet von Georg von Nessler  ) „E-Mobiltäts-Hauptstadt Leipzig“ Veranstaltung am Mittwoch,

Schließen