Das Mercedes Benz Vision Golf E- Cart. Chic auf dem Green und dazu voll straßentauglich.

 Warum sollte man ein Golf Cart nicht wie ein Auto behandeln und es zu einem ‚Golf Car‘ machen?“, fragte Gorden Wagener, Vice President Design bei Daimler. Und so entstand das „Mercedes Benz Vision Golf Cart“. Die Designstudie des Transportmittels für Golfer und deren Equipment wird von einem Elektromotor angetrieben, dessen Batterien durch ein in das Dach integriertes Solarmodul mit Strom versorgt werden.

Auf Grundlage dieser Ideen und Konzepte sowie unter Berücksichtigung der Mercedes-Benz-Designstrategie entwickelte das Mercedes-Benz Advanced Design Center in Carlsbad, Kalifornien, das Mercedes-Benz Vision Golf Cart. Das Cart hat die Eigenschaften von Mercedes-Benz Fahrzeugen und die  Funktionalität eines Golf Carts.

wieder entdeckt wird die  intuitive Steuerung durch einen Joystick, der an der Mittelkonsole angebracht ist, damit können  beide Insassen das Golf Cart fahren.

Funfact:

Das in die Windschutzscheibe integrierte Head-up-Display zeigt auf Wunsch bei Stillstand des Golf Carts unter anderem den Golfplatz, den aktuellen Spielstand oder die Wetterdaten an. Unterhalb der Windschutzscheibe ist die digitale Geschwindigkeitsanzeige platziert. Eine iPad/iPhone-Anbindung macht eine direkte Kommunikation mit dem Golfclub möglich, unter anderem um beispielsweise Getränke oder Speisen für die Halfway-Verpflegung zu bestellen.

Für berufstätige Personen bestehe die Möglichkeit E-Mails zu schreiben. Darüber hinaus könnten die Nutzer die digitale Scorekarte oder auch Bilder und Videos vom Golfspiel direkt über Social Media-Kanäle teilen.

Optionalen Leichtbau-Türen lassen sich bei schlechterem Wetter einfach durch eine Klick-in-Funktion anbringen und dienen somit auch als Wind- und Regenschutz. Und ein  Blitzableiter soll die Sicherheit erhöhen. Das Golf Cart auch bei schlechtem wetter damit voll straßentauglich. Und mit den LED-Scheinwerfern ist das Weiterspielen bei einbrechender Dunkelheit möglich, da diese eine Flutlichtfunktion haben.

Bilder des Carts ?

Hier:  http://www.springerprofessional.de/die-mercedes-benz-vision-eines-golf-cart/4577638.html

%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Akzeptanzforschung: Erst die Erfahrung der Kunden mit der Elektromobilität durch Car-Sharing erhöht die Kauflust

Der Technologiesprung zur Elektromobilität erfordert den Mut zu Experimenten mit den Kunden, um die Kauflust wirklich bestimmen zu können.  Umfragen

Schließen