Das Team „RadWegeRaum“ stellt sich und das Projekt am Montag den 29.06. um 19:00 im OK Lab / BIC Leipzig vor

Das IP-GreenMobility Team „RadWegeRaum“ stellt sich und das Projekt am Montag den 29.06.2015 um 19:00 im OK Lab Leipzig / im BIC vor. Gesucht werden, gemeinsam mit den bisherigen Initiatoren, Kunden, Partnern und Unterstüzern IP-ShareMedia UG Scooterplan.net und Inbooma weitere Projektideen – Unterstützer und Partner. Wer nicht kommen kann: > hier melden.

20150626_RadWegeRaum_WheelsLanesSpace_sustainable-mobility
Förderung
: Es werden auch dieses Jahr wieder Projekte gesucht, die mit innovativen Ideen den Radverkehr in Deutschland fördern. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ( BMVI ) fördert so genannte nicht investive Modellprojekte mit ca. 3,2 Millionen Euro pro Jahr. Zu den förderfähigen Projekten zählen insbesondere Informations- und Kommunikationskampagnen ( etwa zur Verbesserung des Verkehrsklimas ), Wettbewerbe, technische Innovationen sowie Forschungs- und Entwicklungsvorhaben.

Weitere Info:

http://codefor.de/leipzig/

http://codefor.de/oklabs/

 

%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
bike + business Award für die DER Touristik

Auszeichnung für die erfolgreiche Förderung der Fahrradmobilität [ PM ] Die DER Touristik Frankfurt hat den bike + business Award

Schließen